Rathaus Oberstadion

Umbau des bestehenden Brauereigeländes in 3 Bauabschnitten: Gebäude 1 zum Bürgersaal mit Anbau eines Küchentraktes, Gebäude 2 Gasthaus Adler und Gebäude 3 zum Rathaus der Gemeinde, Baubeginn 1995, Fertigstellung 1998

Anforderungen


Erhalt der Fachwerkkonstruktion
Erhalt der Dachkonstruktionen, Erneuerung für Mauerwerkswände, Bodenplatte und Fundamente
Erhalt und Sanierung der Gewölbekeller
Stützenfreie Gestaltung des Saales und Ratssaales

Konstruktion


2-fach liegender Kehlbalkenstuhl mit horizontaler Abfangung einer Bundebene über liegende Fachwerkträger in Traufebene
Stabilitätsberechnungen
Berechnung und Neudimensionierung aller Knoten- und Auflagerpunkte unter Berücksichtigung Erhalt der alten Bausubstanz und behutsame Anbindung an neue Bauteile

Bilder von Rudi Bucher.